Boppard die "Perle des Rheines" ...

... liegt auf halbem Weg zwischen der Loreley bei
St. Goar und dem Deutschen Eck in Koblenz, wo
die Mosel in den Rhein mündet.
 
Hier wurde 1993 das Haus Rheinblick direkt an der
Rheinpromenade erbaut.
 
Aus den hellen und geräumigen Zimmern, die
zur Rheinseite gelegen sind, genießen Sie einen
sehr schönen Panoramablick über den Rhein,
das
Städtchen Filsen auf der gegenüberliegenden
Rheinseite,  auf die Weinberge im Bopparder
Hamm rheinabwärts und über die sehr gepflegte
Bopparder Promenade rheinaufwärts.

Das Stadtzentrum kann in etwa 10 Minuten zu Fuß
erreicht werden. In der Fußgängerzone und rund um
den Marktplatz findet sich alles für den täglichen Bedarf.
 


   



                                         

                                                                   

                                              

                                                              Aussicht zur Rheinseite